Austrian Tribology Society  


Das ÖTG-Symposium 2020 findet auf Einladung des Exzellenzzentrums für Tribologie, und dessen rund 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Technologie- und Forschungszentrum Wiener Neustadt (tfz) statt. Der „Technopolstandort“ Wiener Neustadt ist ein Kristallisationskeim für zukunftsweisende Aktivitäten im Bereich der Ausbildung, der Forschung und der Produktion. Die im tfz ansässigen Forschungsinstitutionen sowie die Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik spielen eine bedeutende Rolle in der Vernetzung und Vermittlung von industriell umsetzbarem Wissen.

VORTRÄGE

Die Vorträge sind in deutscher und englischer Sprache blockweise vorgesehen. Die bereitgestellte technische Infrastruktur umfasst PC (MS Office®) und Videobeamer. Bringen Sie Ihren Vortrag auf USB-Stick mit oder verwenden Sie Ihren eigenen Laptop.
Vortragszeit: 20 Minuten plus 5 Minuten Diskussion (Ausnahme: Plenarvorträge).

Vortragsanmeldung / Kurzfassung

Inhaltsangabe mit Vortragstitel, Vortragende, Autor(en), Institution sowie mind. 5 Zeilen Kurzinformation zum Vortragsinhalt und Angabe der Vortragssprache; zu senden an: office@oetg.at

Manuskript / Volltext

Das Manuskript zum von der ÖTG angenommenen Vortragsthema ist zeitgerecht im docx- und pdf-Format als Abstract (2 Seiten A4) oder Extended Abstract (6 - 8 Seiten A4), unter Einhaltung der zur Verfügung gestellten Formatvorlage, auf den Tagungsserver hochzuladen.

>>>Abgabetermine und Fristen